Du musst angemeldet sein, um teilzunehmen.


>> INFO
Auf der Infoseite findest Du alle Informationen darüber, wie Du die Website testen kannst. Registriere Dich für die Kampagne!
>> BESUCHE DIE WEBSITE
Folge der Anleitung auf der Infoseite und entdecke die Website.
>> TESTE DIE WEBSITE
Teste die Website, mach Deine Erfahrungen und bilde Dir Deine eigene Meinung.
>> DEINE MEINUNG
Deine Meinung ist uns wichtig! Teile uns bitte nach dem Testen Deine Meinung über die Website mit. Halte uns auf dem Laufenden!
>> TEILE
Jetzt ist es Zeit Deine Meinung weiterzugeben. Teile Deine Erfahrungen mit Freunden per Facebook, Twitter oder E-Mail.

Über SMSgrupp

SMSgrupp ist ein neuer und KOSTENLOSER Service zum Chatten und Planen in Gruppen (wie z.B. Deiner Familie, Freunden, Kollegen und Sport-Teams).

Es funktioniert auf allen mobilen Geräten, egal ob Handy oder Smartphone. Du brauchst weder etwas zu installieren noch eine Internetverbindung um den Service nutzen zu können. Jeder kann mitmachen!

Der Social Media Bereich hat in letzter Zeit viel Aufsehen erregt,  wobei das Schreiben von SMS Nachrichten in eine komplett andere Richtung geht als der Service internetbezogener Anbieter wie Whatsapp, Facebook oder E-Mail. Denn eine Textnachricht wird nach Empfang sofort gelesen,  und ermöglicht es schnell und zuverlässig Leute zu erreichen.

SMSgrupp wurde in Schweden gegründet und hat momentan über  500.000 User und expandiert immer weiter in Europa.

SMSgrupp - Wie funktioniert‘s?

Auf der Homepage von SMSgrupp trägst Du ganz einfach die Handy-Nummern der Gruppenmitglieder ein. Die Gruppe bekommt daraufhin eine eigene Nummer, auf die die Nachricht an alle Mitglieder zur gleichen Zeit geschickt wird. Wie in einem privaten Chat gehen die Antworten  an alle Gruppenmitglieder.

  • Eine Gruppe zu erstellen dauert nur wenige Minuten und ist komplett kostenlos. Du und Deine Freunde, ihr könnt sofort von jedem Handy mit dem Chat beginnen.
  • Du brauchst nichts zu installieren, SMSgrupp funktioniert immer und von jedem Handy und ohne Wi-Fi/3G. Jeder kann mitmachen!

Das Senden einer Nachricht an die Gruppe kostet genauso viel wie  eine normale SMS oder ist komplett KOSTENLOS, falls Du eine SMS-Flat hast.

Mache jetzt mit! Sende Textnachrichten, Bilder, Videos und halte Deine Freunde über Dein Leben auf dem Laufenden.

 

Unterschied zu WhatsApp:

  • Nicht alle nutzen immer WhatsApp – jeder kann zur SMS Gruppe eingeladen werden
  • Nachrichten werden immer zugestellt – du brauchst kein Internet  
  • SMS werden immer gelesen – oberste Priorität

 

                  "Danke, dass sie das Leben für mich und meine Freunde einfacher gemacht haben. Es ist jetzt sehr einfach geworden zusammen den Freitagabend zu planen." Marcus, 20 Jahre, Schweden
 

"Es war noch nie so einfach die Familie zusammen zu bringen. Sogar meine Mutter mit Ihrem alten Handy ist dabei. Fantastisch! " Lisa, 42 Jahre, Schweden

Was erwarten wir?

So kannst Du durchstarten:

  • Klicke auf den “Ich nehme teil” Button Bilde Deine eigene SMS-Gruppe und probiere es aus.
  • Entdecke den neuen innovativen Service und teile uns Deine Meinung mittels unserer Umfrage mit (Klicke auf den „Deine Meinung“-Button). Diskutiere die Vor- und Nachteile mit anderen Insidern hier auf unserer Website.
  • Bist Du begeistert? Dann teile Deine Erfahrungen mit Deinen Freunden bei Facebook, Twitter oder per E-Mail und lasse sie ebenfalls die neue Art des effektiven Chattens ausprobieren.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu SMSgrupp findest Du hier.

  • 25/06 - 20:00
  • Baka-Teme

Ich warte jetzt leider schon eine ganze Stunde dass ich los legen kann, leider tut sich gar nichts. An sich ist die Idee ganz interessant jedoch durch Whatsapp oder normale SMS nicht sonderlich sinnvoll.  Fazit: Interessante Idee aber nicht sinnvoll da Whatsapp exestiert Dauert sehr lange/funktioniert nicht

 
  • 08/07 - 18:52
  • Robin-Solo

Ich finde Whats App reicht, denn heutzutage hat jeder eine Internetflat und Whats App. Ansonsten SMS oder Telefonieren!

 
  • 20/02 - 18:14
  • Miri_1984

Also ich wollte gerade eine Gruppe anlegen weil wir einen Freund im Freundeskreis haben der kein Smartphone hat und demnach auch nicht in unserer whatsapp gruppe ist...Und komischer weise wird seine nummer nicht akzeptiert...also is das auch sinnlos für mich...schade

 
  • 12/02 - 13:16
  • baum9i

SMSGroup ist an und für sich ganz ok, leider nutzen alle meine Kontakte Whatsapp. Daher Gute Idee, aber nicht wirklich nutzbar.

 
  • 01/05 - 00:02
  • 87tina

noZur Kommunikation mit meinen Freunden und meiner Familie nutze ich lieber WhatsApp! Ist sehr praktisch und hat sich bewährt!

 
  • 07/02 - 16:47
  • tippkoenig

ich fand es eigentlich gut

 
  • 07/02 - 16:45
  • colognejen

Die SMSgrupp hat bei mir überhaupt nicht funktioniert, ich habe mich zwar auf der Seite angemeldet, aber dann kam keine SMS mehr, gar nichts. Bin sehr enttäuscht von der Kampagne. Da nutze ich doch lieber Whatsapp  

 
  • 29/12 - 23:36
  • Testlady

Meine ganzen Bekannten und Freunde nutzen Whats App, daher ist SMS Grupp leider nicht das passende Programm für meine Bedürfnisse

 
  • 14/12 - 00:12
  • Domm90

Es wird groß versprochen, dass es kostenfrei ist wenn man eine Flatrate hat. Komisch, dass meine Freunde und ich trotzdem zahlen mussten...Sehr enttäuscht es überhaupt erst ausprobiert zu haben, zu dem mittlerweile so gut wie jeder Handyvertrag eine Datenflat beinhaltet kommt man mit Whatsapp deutlich besser zurecht (schnellerer Versand sowie Teilen jeglicher Medien). 

 
  • 11/12 - 11:48
  • marimu

mir reicht What´s up da habe ich alle unter einem Hut ;-)

 
  • 10/12 - 23:00
  • ledermann.doris

Brauche mein Handy nicht fürs Internet. Dazu habe ich den Computer.

 
  • 10/12 - 16:05
  • Naddi85

Hört sich interessant an.:-)

 
  • 10/12 - 09:35

Ich finde es auch etwas umständlich und wie schon angemerkt nutzen eben doch viele WhatsApp oder haben sowieso eine SMS-Flat.. Leider ist die Idee also etwas zu spät.

 
  • 09/12 - 17:02
  • hauskatze

leider nichts für mich. 

 
  • 09/12 - 16:12
  • bulliconny

sad Gef#ällt mir absolut nicht. viel zu umständlich, die idee gabs schon bei gmx mit dem gmx messenger .. also nichts neues

 
  • 09/12 - 15:40
  • Datzia

Ich bin weder für diese Art des SMS verschicken, noch für whatsapp. Wenn man sich jetzt noch neu bei whatsapp anmelden würde, kann man gleich seinen Lebenslauf ins Netz stellen... In meinem Vertrag sind SMS frei und das reicht mir!

 
  • 09/12 - 15:34
  • Junis

Ich finde die Idee gut, da eben doch nicht jeder Whatsapp hat. Leider ist es wohl wirklich etwas zu spät. Ich bin aber etwas skeptisch dabei, sämtliche Handynummern meiner Freunde im Internet einzugeben, da ich nicht weiß, ob sie damit einverstanden sind.

 
  • 09/12 - 12:34
  • Flo Ko

Ich finde es nicht gut, da es einfach zu spät ist und mit whatsapp und co nicht konkurieren kann. Mal abgesehen davon, hat es bei mir nicht einmal geklappt.

 
  • 09/12 - 10:08
  • Tanja1408

ich muss mich da wirklich einigen Leuten anschließen, ich habe einen Vertrag da sind die Sms frei, und Internetflat sowieso, dh. auch whatsup, also warum soll ich so etwas machen

 
  • 08/12 - 19:37
  • lackinger

Diese Aktion ist nur für Deutschland? bin aus Österreich,finde bei Kampagnen nicht schlecht,sonst sind die Kosten für mich zu teuer! mfg Andrea

 
  • 08/12 - 16:14
  • Leandra94

Ich werde SMS Grupp nicht ausprobieren.. Fast jeder hat Whatsapp. Bei Whatsapp kann man Gruppenchats sehr unkompliziert gründen und kann kostenlos Bilder und Videos versenden. Ich denke SMS Grupp macht wenn dann, eher in der älteren Generation Sinn, in welcher viele kein Smartphone besitzen. 

 
  • 08/12 - 10:58
  • ViSa0411

Finde es sehr einfach nur wie andere auch schon gesagt haben kommt das leider sehr spät...die mehrheit der Freunde besitzt kostenlose Apps...

 
  • 08/12 - 01:50
  • mondliecht

also irgendwie funktioniert das ganze bei mir gar nicht, ich hoffe es entstehen dann nicht plötzlich hohe kosten?

 
  • 07/12 - 22:27
  • blinkiblue

Ich finde die Idee prinzipiell nicht schlecht, kommt aber ein paar Jahre zu spät.. Man kann zwar schnell eine ganze Gruppe benachrichtigen, aber es sind eigentlich immer alle im Verteiler und bei einer großen Gruppe werden auch bei kurzen Rückmeldungen ALLE benachrichtigt. Je größer die Gruppe, desto mehr SMS-Gebimmel.. Auf Mails, Whatsapp u.a. Schaue ich nicht dauernd, aber bei SMS schaue ich schon nach, weil es bisher immer eine persönlich Nachricht war. Aber 20-30 SMS als unwichtiges Geplauder, weil jeder das Gefühl hat er muss antworten ist sehr mühsam..Mein Fazit: Für kleine Gruppen von nicht Whatsapp o.ä.-Nutzern durchaus nicht uninteressant, für große Gruppen nicht sonderlich effektiv, sondern auf Dauer nervig.

 
  • 07/12 - 03:56
  • Gulasch

Das Design der Seite ist wirklich sehr gut. Alles schön aufgeräumt und dadurch leicht zu überblicken und die "Wunschfunktionen" leicht ansteuerbar. Die App an sich ist aber nichts neues und wird wohl kaum eine Chance haben die etablierten Systeme vom Markt zu verdrängen.

 

Start

30 Nov

bis

Ende

30 Nov